FC Germania Friedrichstal empfängt den SSV Ulm 1846 im Stutensee-Stadion

Am kommenden Sonntag, 8. März 2015 spielt der FC Germania Friedrichstal am 21. Spieltag der Oberliga Baden-Württemberg gegen den SSV Ulm 1846. Anstoß ist um 14 Uhr im Stutensee-Stadion.

 

-

 

Zu den Bildern des Hinspiels in Ulm - hier klicken!

 

Alle Paarungen des Spieltags, die aktuelle Tabelle sowie Berichte rund ums Spielgeschehen auf FuPa.net: hier klicken!

Zur Homepage des SSV Ulm 1846: hier klicken!
Zur Homepage des FC Germania Friedrichstal: hier klicken!

Der Ball rollt wieder! FC Germania Friedrichstal zu Gast beim Bahlinger SC

Die Winterpause geht am kommenden Wochenende auch in der Oberliga Baden-Württemberg zu Ende. Am 20. Spieltag trifft der FC Germania Friedrichstal, aktuell auf Platz 9 der Tabelle, im ersten Pflichtspiel des neuen Jahres auf den derzeit Tabellendritten Bahlinger SC. Anstoß ist am Samstag, den 28. Februar 2015 um 15 Uhr im Kaiserstuhlstadion in Bahlingen.

 

-

 
"Sportfoto EMANUEL ist selbstverständlich wieder mit von der Partie. Bilder zum Spiel gibt es am Samstag direkt hier im Blog auf www.sportfoto-emanuel.de/blog, auf FuPa und auf den Vereinswebseiten zu sehen."

Alle Paarungen des Spieltags, die aktuelle Tabelle sowie Berichte rund ums Spielgeschehen auf FuPa.net: hier klicken!

Zur Homepage des Bahlinger SC: hier klicken!
Zur Homepage des FC Germania Friedrichstal: hier klicken!

Fußball, Herren - Spielberichte zum 19. Spieltag der Oberliga Baden-Württemberg auf FuPa.net

Foto: Manuel Erndwein

Foto: Manuel Erndwein

Zu den Bildern des Spiels FC Germania Friedrichstal - SSV Reutlingen 05 in der Lightbox auf sportfoto-emanuel.de: hier

Zur Übersichtsseite aller Bilder des FC Germania Friedrichstal in der Saison 2014/2015: hier

Relaunch der Website von Sportfoto EMANUEL

- www.sportfoto-emanuel.de ist jetzt bei Squarespace -

 
 

Endlich ist es geschafft! Das neue Layout und Design ist fertig - Sportfoto EMANUEL erscheint ab heute im neuen Look auf www.sportfoto-emanuel.de!

Gehosted wird die Seite nun auf Squarespace.com, auf deren Seiten wir via "domain linking" von 1&1 aus verbinden. Vorher hatten wir alles bei 1&1 - Website-URL, E-Mail-Postfächer, Homepage.

F: Warum Squarespace?

A: Squarespace macht es einem sehr einfach, eine Webseite aufzubauen. Die Bedienung ist intuitiv und benutzerfreundlich, die Design-Vorlagen sind frisch und auf dem neuesten - technischen wie optischen - Stand - und, am wichtigsten von allem, es funktioniert. Wir hatten keinerlei Aussetzer beim Erstellen der Seiten. Alle Einstellungen, alle Dialoge, alle Verweise funktionierten so, wie es sein soll. Und das schöne daran, man kann seine Seiten und Galerien per "drag & drop" einrichten, ohne sich über Code oder ähnliches Gedanken zu machen. Der Editiermodus ist ausreichend komfortabel und man sieht gleich, wie die Seite später angezeigt wird. Besonders angenehm ist die Tatsache, dass dank "responsive design" und der Möglichkeit, die "focal points" bei den Fotos auf einfache Art und Weise setzen zu können, man darauf vertrauen kann, dass die Seiten für jeden lesbar sind - egal mit welchem Gerät der Benutzer auf die Internetseiten von Sportfoto EMANUEL zugreift.

F: Was hat letztlich den Ausschlag gegeben, sich für Squarespace zu entscheiden?

A: Ganz klar - die "cover pages". Seit Squarespace 7 besteht nun die Möglichkeit, ein sog. Cover einzurichten, auf dem großformatig beeindruckende Bilder erscheinen können, um so bei neuen Besuchern einen ersten "A-ha"-Effekt zu erzeugen.

F: Wird denn Sportfoto EMANUEL auch weiterhin das Angebot von 1&1 nutzen?

A: Auf jeden Fall. Bei 1&1 ist unsere URL registriert und wir haben dort sämtliche E-Mail-Accounts eingerichtet. Das geht bei Squarespace nicht direkt.